Das brauchen Sie für geführte Wanderungen

Für Tageswanderungen

Rucksack, Regenschutzbekleidung, Fleece, evtl. Wechselshirt

Schuhe: Knöchelhoher Berg- oder Trekkingschuh

Trinkflasche mind. 2 L, Sonnenschutz, Brille, Creme, Kopfbedeckung, Mückenschutz, Brotzeit, Riegel...

     

Für die Hüttenübernachtungen und geführte Wanderungen über mehrere Tage

Tagesrucksack

Schuhe: Knöchelhoher Berg- oder Trekkingschuh

Reisetasche mit: Wanderhose, Hüttenschuhe, Hüttenschlafsack, Wechselwäsche, Fleece, Regenjacke, Regen-/Überhose; sehr gut eignet sich atmungsaktive Kleidung.

Sonnenbrille, Sonnencreme, Kopfbedeckung, Mütze, leichte Handschuhe, Waschutensilien, Riegel, Nüsse, Schokolade, Brotzeit für unterwegs

Getränkeflasche für unterwegs und Pulver zum Auflösen

Kleine Apotheke, Verbandszeug, Blasenpflaster, Stirnlampe, kleiner Regenschirm

Bei geführten Wanderungen von Hütte zu Hütte alles im Rucksack (ca. 30-35l, max. 8 kg) wasserdicht (Plastiktüten) verstauen