Wilde Käuterküche am Lagerfeuer

Wieder im grünen Bereich - mit der wilden Kräuterküche

Sie ist überall dort wo wir unter freiem Himmel ein Lagerfeuer entzünden. Wir kochen mit einfachen Mitteln in der herrlichen Natur und genießen die ganze Vielfalt der Kräuterküche.
Schon vor 2 Millionen Jahren brutzelte der Urmensch mit der gleichen wilden Energie des Feuers, die es auch heute noch hat. Und so übt das flackernde Lagerfeuer nach wie vor eine ungemeine Faszination auf uns aus.
Traditionelles oder Gerichte aus aller Welt. Die Küche der Natur ist praktisch, originell, und sinnlich. Entdecken Sie einen neuen Lebensraum unter freiem Himmel.
Zurück zur Einfachheit! Wir würzen unsere Küche mit Nostalgie, Romantik und Abenteuerlust. Wir lernen den Genuss und die Heilkräfte der leckeren Kräuter kennen und schätzen.
Wir genießen am offenen Lagerfeuer, z.B. gefüllte und ausgebackene Blätter mit Kräuter-Dips, Kräuterfladen und Baumblättersalat, Calzone, Brennesselchips, Steinzeitsuppe, Neunkräutersuppe, Fladenbrote, Momos auf Weidengeflecht, Fondue der Älpler, Gemüse auf Heu,..
Oder für die Süßen: Rosenkekse, Pannenwaffeln, Bratäpfel mit Tannensirup, Tannenpunsch,... Und vieles mehr!