Ein Wochenende im Wintertraum, mit Hüttenübernachtungen

Geführte Schneeschuhwanderungen übers Wochenende im einzigartigen Naturpark Nagelfluh, quer durchs Allgäu oder in Vorarlberg

Zum Beispiel: Vom Amberg zur Hörmoos-Alpe":
Wir treffen uns am Samstag um 10.00 Uhr an der Imbergbahn in Oberstaufen-Steibis.
Nach einer kurzen Einführung ins Schneeschuhwandern gelangen wir über einen schönen Grat und durchs Hochmoor in ca. 3 Std. zur Hütte.

An der herrlich gelegenen Hörmoos Alpe (www.hoermoos.de) können wir auf Wunsch eine Schnapsprobe mit den edelsten Kräutern der Bergwelt auf Allgäus höchst gelegener Schnapsbrennerei erleben. (www.kraeuteralp.de)

Am zweiten Tag starten wir nach einem ausgiebigen Frühstück zu einer erlebnisreichen Schneeschuhwanderung mit kleinen Gipfeln oder durchs wilde Tobel zurück zur Imbergbahn.
Die geführte Schneeschuhwanderung wird am Vorabend besprochen. Je nach Kondition der Gruppe, Lawinenlage und Verhältnissen suchen wir eine geeignete Tour mit Hütteneinkehr und aussichtsreichen Gipfeln - von sanft bis anspruchsvoll - heraus. (Gehzeiten 4-5 Std., 300HM Aufstieg gemütlich oder bis zu 500 HM Aufstieg durch anspruchsvolles Gelände).
Unser Mittagessen genießen wir im Imberg Skigebiet; von dort rauschen wir mit Holzschlitten 3 Km ins Tal.

Gehzeiten
je nach Tour 4-6 Std.

Teilnehmer
für Gruppen ab 6 Personen

Preis
70 Euro pro Person
Zusatzkosten: Übernachtung und Halbpension je nach Hütte (ca. 50-60 Euro pro Person), Seilbahnfahrten

Leistungen
Schneeschuhe, Skistöcke, LVS Gerät
2 geführte Schneeschuhtouren mit ausgebildetem Winterwanderführer
1x Schlittenabfahrt

Termine
Auf Anfrage unter Tel. 0170-2926788
oder per E-Mail an: christine@muehler.de

Treffpunkt
nach Absprache, je nach Tour